D-Jugend: Remis bei der JSG Mannheim

Am Sonntag, den 11.12.2016, war unsere D-Jugend zu Gast bei der JSG Mannheim. Da das Hinspiel in eigener Halle verloren wurde, waren die Spieler bis in die Haarspitzen motiviert.

Dies zeigte sich auch gleich zu Beginn der ersten Halbzeit, als die Auswahl der TSG Eintracht bereits früh einen Fünf-Tore-Vorsprung herausspielen konnte und auch mit einer Führung von vier Treffern in die Halbzeit ging (07:11).

Auch in der zweiten Spielhälfte war das junge Rudel der JSG Mannheim eigentlich überlegen. Jedoch gab es hinten wie vorne einige Probleme, was dazu führte, dass unmittelbar vor Ende des Spieles leider der Ausgleich zum 17:17 fiel.

Insgesamt sollte man aus dem Spiel aber positive Schlüsse ziehen und den errungenen Zähler in fremder Halle positiv bewerten. Das letzte Spiel 2016 findet am 17.12. statt. Um 14 Uhr empfängt das Team den TV Schriesheim.

TSG Eintracht: Steinberg; Eichhorn, Young (3), Heimhold (5/1), Mack, Arikan (1), Braun, Schulz (3), Wetterich (2), Maier, Becker (1), Sturm, Moser (1).

pt