Vorbericht: Viertelfinal-Rückspiel um die Badische Meisterschaft

Es geht um den Einzug in das Halbfinale in der Badenliga-Aufstiegsrunde! Nach dem knappen Erfolg in eigener Halle steht unsere erste Mannschaft vor der schwierigen Aufgabe, auch das Rückspiel in der Knielinger Reinhold-Crocoll-Halle erfolgreich zu gestalten. Das Hinspiel, das die TSG Eintracht mit 27:26 für sich entscheiden konnte, lässt dabei beiden Mannschaften noch alle Möglichkeiten offen, der Vorteil für die Wölfe ist marginal. Weiterlesen

post

Vorbericht: Viertelfinal-Hinspiel um die Badische Meisterschaft

Es ist geschafft! Mit einem letztlich deutlichen 28:19-Erfolg über die SG Heddesheim hat sich unsere erste Mannschaft für die Aufstiegsrunde der Badenliga qualifiziert und somit auch den Klassenerhalt eingetütet. Nun steht am Sonntag (20.03.) das Viertelfinal-Hinspiel gegen den TV Knielingen an.

Der Gegner ist dabei kein Unbekannter, Knielingen ist seit Jahren fester Bestandteil der Badenliga. Weiterlesen

post

Vorbericht: 13. & 14. Spieltag

Noch zwei Partien stehen für unsere erste Mannschaft in der Hauptrunde der Badenliga-Saison 2021/2022 aus. Die Ausgangslage für die Wölfe ist dabei – nach dem Doppelerfolg vergangene Woche über Eppelheim und Leutershausen – ganz klar: Zwei Punkte werden noch benötigt, um den Einzug in die Aufstiegsrunde aus eigener Kraft perfekt zu machen. Weiterlesen

Vorbericht: 11. Spieltag

Es war ein richtiger Befreiungsschlag, der den Handballer der TSG Eintracht Plankstadt beim heimstarken TV Hardheim gelang. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge und wenig überzeugenden Leistungen haben sich die Wölfe durch den Auswärtserfolg wieder in eine gute Ausgangslage für den Saisonendspurt gebracht. Zwar liegt man in der Tabelle immer noch auf Rang fünf, hat jedoch drei Minuspunkte weniger als der viertplatzierte TV Friedrichsfeld. Somit hat das Plankstädter Rudel den Einzug in die Aufstiegsrunde weiterhin in eigener Hand – drei Siege aus den letzten vier Begegnungen werden benötigt, um am Ende sicher unter den ersten Vier zu stehen. Weiterlesen

Vorbericht: 10. Spieltag

Eine deutliche Schlappe musste das Wolfsrudel am vergangenen Wochenende in Friedrichsfeld hinnehmen. Dabei hielten die Mannen des Trainerduos Niels Eichhorn / Max Denne während der ersten Halbzeit gut mit, im zweiten Durchgang brachen dann aber alle Dämme.

Am Samstag (19.02.) steht nun erneut eine schwierige Auswärtsaufgabe an, denn die Wölfe treffen auf den heimstarken TV Hardheim. Weiterlesen

Vorbericht: 9. Spieltag

Die Badenliga-Saison unserer ersten Herren bleibt zerfahren. Das eigentlich für den vergangenen Samstag angesetzte Heimspiel gegen die TSV Amicitia Viernheim wurde abgesagt. Ein ähnliches Schicksal widerfuhr dem kommenden Gegner, dem TV Friedrichsfeld. Aufgrund mehrerer Corona-Fälle konnte die Partie der Mannheimer gegen den TV Hardheim nicht stattfinden.

Somit hatten die beiden Kontrahenten vor dem Derby am Samstag (12.02.) also zwangsweise ein Wochenende Pause. Dieses Derby wird dann auch das Debüt für den neuen Cheftrainer der Friedrichsfelder – schon seit der vergangenen Woche leitet nämlich mit Marcus Gutsche ein neuer Übungsleiter das Training des TVF. Weiterlesen

Vorbericht: 8. Spieltag

Es geht wieder weiter! Nach dem coronabedingten Ausfall der Partien gegen den TV Eppelheim und die SG Leutershausen 2 steht am kommenden Sonntag (30.01.) für unsere erste Mannschaft nun das erste Spiel im neuen Jahr an.

Und dieses hat es in sich. Das Derby gegen die Zweitvertretung der HG Oftersheim/Schwetzingen hat – eigentlich – für das Wolfsrudel sowohl in Sachen Prestige als auch sportlich eine ganz hohe Bedeutung. Welcher Wert der Begegnung allerdings angesichts der allgemeinen Begleitumstände tatsächlich beigemessen werden kann/sollte, ist eine andere Frage. Weiterlesen

Vorbericht: 7. Spieltag

Am vergangenen Samstag war es dann so weit: Die Badenliga-Handballer der TSG Eintracht Plankstadt mussten ihre erste Niederlage der Saison 2021/2022 einstecken. Bei der TSV Amicitia Viernheim unterlag man mit 30:26. „Trotzdem können wir viel Positives aus dem Spiel mitnehmen“, so Plankstadts spielender Co-Trainer Maximilian Denne, „kämpferisch war das eine sehr gute Leistung von uns und auch sonst waren wir auf Augenhöhe. Im Endeffekt waren es Kleinigkeiten, die den Ausschlag gegeben haben.“

Viel Zeit, um sich über das Ergebnis zu ärgern bleibt sowieso nicht, denn es steht ja schon das nächste Spiel an: Am Samstag (27.11) ist nämlich der TV Friedrichsfeld zu Gast in der Plankstädter Mehrzweckhalle. Weiterlesen

Vorbericht: 6. Spieltag

Viel besser hätte das Heimspielwochenende kaum verlaufen können: Die erste Mannschaft errang dank starker Comeback-Qualitäten einen hauchdünnen Derbysieg über die HG Oftersheim/Schwetzingen 2, die zweite Mannschaft schlug den SV Waldhof und auch die C- und B-Jugend konnten Erfolge feiern.

Einfacher werden die Aufgaben für das Wolfsrudel allerdings nicht. Schon am kommenden Samstag (20.11) steht das nächste Spiel an, diesmal ist unsere erste Mannschaft zu Gast bei der TSV Amicitia Viernheim. Weiterlesen