1. Herren: Chancenwucher beim Derby

Für das erste Auswärtsspiel der Saison musste das Wolfsrudel zum Nachbarn aus Friedrichsfeld, wo man bekanntermaßen auf das geliebte Haftmittel verzichten muss. Zudem musste Trainer Niels Eichhorn gleich auf 4 Stammkräfte verzichten. Doch trotz der schlechten Vorzeichen lag man bis kurz vor dem Seitenwechsel in Führung aber dann ließ man einfach zu viele freie Wurfmöglichkeiten liegen und gab das Spiel völlig aus der Hand. Weiterlesen

post

1. Mannschaft: Saisonziel erreicht nach Saison mit Höhen und Tiefen

Vor dem Start in die Badenliga-Saison 2021/22 wusste niemand so wirklich, wo man stand, wer die Favoriten waren und wie gut welche Mannschaft mit dem neuen Spielmodus von zwei getrennten Hauptrunden-Gruppen und anschließenden Playoff-Spielen klarkommen wird. Eindeutiges Ziel war ein Platz unter den ersten vier Mannschaften, um sich somit für die Aufstiegsplayoffs zu qualifizieren, was gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt ist. Weiterlesen

post

1. Mannschaft: Wolfsrudel behält alle Trümpfe in der Hand

Ohne den weiterhin verletzten Rainer Verclas und ihren Kapitän Axel Schöffel trat die Eichhorn-Truppe vergangenen Sonntag zum Viertelfinal-Hinspiel um die Badische Meisterschaft gegen den TV Knielingen an. In gut gefüllter heimischen Mehrzweckhalle gingen die Gäste aufgrund der Ausfälle der Gastgeber leicht favorisiert ins Rennen. Weiterlesen

1. Mannschaft: Holpriger Start in die Wochen der Wahrheit

Mit dem ersten von vier Spielen in neun Tagen stand am Donnerstag das Derby beim TV Eppelheim für das Team von Trainergespann Eichhorn/Denne an. Die Ausgangslage nach dem Spiel in Hardheim war klar und mit 3 Siegen aus den letzten 4 Spielen hätte man einen Platz unter den ersten vier Mannschaften sicher. Ein Blick auf die Tabelle würde vermuten lassen, dass die Partie gegen die Nachbarn aus Eppelheim ein Selbstläufer werden sollte. Dass dem nicht so war, bewiesen die Hausherren zuletzt gegen den aktuellen Spitzenreiter Viernheim. Weiterlesen

1. Mannschaft: Wolfsrudel erlegt Tabellenführer

Mit 9 Feldspielern, 3 Torhütern, 3 Betreuern, einem Sekretär und 4 treuen Fans trat man die Reise zum Auswärtsspiel nach Hardheim. Einer der Betreuer war der leider kurzfristig ausgefallene Kapitän Axel Schöffel, zudem musste man weiterhin aus Björn Skade und Nicholas Triebskorn verzichten. Wieder an Bord dagegen Julian Maier und Tobias Pristl. Weiterlesen