Vorbericht: 6. Spieltag

Viel besser hätte das Heimspielwochenende kaum verlaufen können: Die erste Mannschaft errang dank starker Comeback-Qualitäten einen hauchdünnen Derbysieg über die HG Oftersheim/Schwetzingen 2, die zweite Mannschaft schlug den SV Waldhof und auch die C- und B-Jugend konnten Erfolge feiern.

Einfacher werden die Aufgaben für das Wolfsrudel allerdings nicht. Schon am kommenden Samstag (20.11) steht das nächste Spiel an, diesmal ist unsere erste Mannschaft zu Gast bei der TSV Amicitia Viernheim. Weiterlesen

post

mE1-Jugend: Jungwölfe unterliegen bei der SG Heidelberg-Kirchheim trotz vieler Chancen mit 14:22

In ihrem zweiten Auswärtsspiel in der 2. Bezirksliga-2 reisten die Jungwölfe zur E-Jugend der SG Heidelberg-Kirchheim. Nach einer vor allem in der Offensive schwächeren ersten Halbzeit legten die Jungwölfe im Spiel sechs gegen sechs zu, mussten sich aber am Ende mit 14:22 (6:13) geschlagen geben. Weiterlesen

1. Mannschaft: Am Ende stand der Block

Nach Ablauf der 60 Minuten und einem Tor Führung stand der 6-Mann-Block des Plankstädter Wolfsrudels dem über 2 Meter großen Thorsten Micke gegenüber. Nach Anpfiff und einer Wurftäuschung des Schützen streifte der Ball den Block und Marvin Roche im Tor konnte den Ball parieren. Spiel vorbei und das Derby war nach enorm großem Kampf und Comeback-Qualitäten denkbar knapp gewonnen. Weiterlesen

Vorbericht: 5. Spieltag

Der nächste Heimspieltag steht vor der Tür – und dieser hat es wieder in sich. Für unsere Herrenmannschaften stehen nach zwei- bzw. dreiwöchiger Pause wegweisende Partien an. Aber auch zahlreiche Jugendteams sind im Einsatz.

Im Fokus steht aber das Nachbarschaftsduell unserer ersten Mannschaft mit der Zweitvertretung der HG Oftersheim/Schwetzingen am Samstag (13.11). Mehr Derby geht aus Plankstädter Sicht gar nicht, das Prestigeduell mit der HG in eigener Halle ist seit jeher – fernab von Tabellensituation und anderen Umständen – mit das wichtigste Spiel in der gesamten Saison. Weiterlesen

mC1-Jugend verliert gegen den Tabellenführer JSG Hemsbach/Laudenbach

Am Sonntagnachmittag,den 24.20.2021 spielte die mC1-Jugend der Jungwölfe in Hemsbach gegen die JSG Hemsbach/Laudenbach. Die Jungwölfe erwischten einen guten Start und machten das erste Tor. Die ersten 5 Minuten bis zum 3:3 war das Spiel sehr ausgeglichen. Dies lag unter anderem an einer sehr guten Torwartleistung, als Finn beispielsweise bei einem schnellen Vorstoß den Abschluss der JSG vereiteln konnte. Bis zur 10. Minute hatten die Hemsbacher allerdings einen 3 Tore Vorsprung zum 8:5 erarbeitet. Unsere Jungwölfe fingen sich und hatten einige gute Szenen, wie  einen schönen Konter oder ein sehenswertes Anspiel an den Kreis. Zur Halbzeit lagen unsere Jungwölfe nur knapp mit 13:15 zurück. Weiterlesen

post

mE2-Jugend: Jungwölfe bestreiten erfolgreiches Heimturnier in der Aufbaurunde

Das junge E2-Team startete am letzten Wochenende in die Aufbaurunde, um den Neulingen des jüngeren Jahrgangs 2012 die Gewöhnung an die neue Spielform zu erleichtern. Im ersten Heimturnier der Aufbaurunde 4 des Bezirks Rhein-Neckar-Tauber begrüßte man die Gästeteams vom TV Eppelheim 2, der HSG Weinheim-Oberflockenbach 2 und der SG Horan 2. Durch die Corona-bedingten Einschränkungen wurde der Modus so verkürzt, dass jedes Team nur zwei Spiele bestritt. Weiterlesen