post

2. Mannschaft: Viel Kampf und wenig Erfolg – Nächste bittere Niederlage gegen HG Königshofen/Sachsenflur

Am Samstag stand die erste Auswärtsfahrt in den Tauber-Kreis für unsere Zweite an. Unser verletzungsgebeuteltes Wolfsrudel II musste erneut auf die Unterstützung der A-Jugend zurückgreifen, damit man mit genügend Spielern anreisen konnte. Nach der Auftaktpleite gegen Rot/Malsch wollte die Mannschaft von Sebastian Pristl den ersten Sieg einfahren, wohlwissend, dass das keine einfache Aufgabe wird. Aber nachdem die Gastgeber aus Königshofen schon ihr erstes Spiel knapp gewinnen konnten, sollten sie auch gegen Plankstadt am Ende verdient als Sieger mit 27:16 (11:7) vom Platz gehen. Weiterlesen

post

wC-Jugend eröffnet die Saison mit einem Krimi

Am Ende wusste die Mannschaft nicht so recht, ob sie sich über den Punkt freuen oder sich maßlos ärgern sollten. Sekunden trennten die Wolfsmädchen vom Sieg. Nichts für schwache Nerven waren die letzten Minuten in der Halle der Geschwister Scholl-Schule in Mannheim-Vogelstang. Betrachtet man allerdings den ganzen Spielverlauf, nehmen wir nun einfach den Punkt aus Mannheim mit nach Hause. Weiterlesen

1. Herren: Chancenwucher beim Derby

Für das erste Auswärtsspiel der Saison musste das Wolfsrudel zum Nachbarn aus Friedrichsfeld, wo man bekanntermaßen auf das geliebte Haftmittel verzichten muss. Zudem musste Trainer Niels Eichhorn gleich auf 4 Stammkräfte verzichten. Doch trotz der schlechten Vorzeichen lag man bis kurz vor dem Seitenwechsel in Führung aber dann ließ man einfach zu viele freie Wurfmöglichkeiten liegen und gab das Spiel völlig aus der Hand. Weiterlesen

post

D-Jugend will an Erfolge in der Landesliga anknüpfen

Die Saison 2021/2022 konnte mit dem wohlverdienten 3. Platz in der Landesliga Rhein-Neckar-Tauber für die D1 und dem 4. Platz in der Bezirksliga 2 abgeschlossen werden. Zur Qualifikationsrunde für die nächste Saison trat die D-Jugend in neuer Konstellation mit dem Jahrgang 2010 und 2011 an. Da die Anzahl der Spieler im Vergleich zur letzten Saison etwas reduziert ist, wurde nur eine Mannschaft für die Qualifikation zur Landesliga gemeldet. Diese konnte sehr erfolgreich abgeschlossen werden.   Weiterlesen

post

mC1-Jugend: Junges Wolfsrudel auf neuer Fährte in der Badenliga

Unsere Jungwölfe der C1 bestehen aus Spielern des älteren Jahrgangs 2008, welche bereits ein Jahr Erfahrung in der Landesliga gesammelt und einen tollen 5. Platz erreicht hatten. Den Kader ergänzen Spieler des Jahrgangs 2009, die in der letzten Runde ebenfalls eine erfolgreiche Landesliga-Runde in der D1 gespielt hatten. Zusätzlich werden bei Bedarf einige Spieler aus der aktuellen D-Jugend  aushelfen. Mit insgesamt 15 Spielern ist das Team von Trainer Peter Knopf gut aufgestellt, und das Wolfsrudel kann mit einer eingespielten Mannschaft in der neuen Runde antreten.  Weiterlesen

post

A-Jugend mit großen Ambitionen

Die von sportlichen Höhen und Tiefen geprägte Saison 2021/2022, während der die A-Jugend noch als ASG mit dem TV Eppelheim spielte, konnte mit dem 3. Platz abgeschlossen werden. Die neu-formierte A-Jugend trat verstärkt durch einige Neuzugänge zum Qualifikationsturnier zur Badenliga an. In einem ereignisreichen Turnier mit vielen Höhen und Tiefen wurde die Qualifikation um Haaresbreite verpasst. Weiterlesen