3. Mannschaft: Pflichtsieg gegen Leutershausen 3

Mit einem Sieg gegen Leutershausen 3 (33:24) bleibt die Mannschaft um die Trainer Mayer und Koffeman im Rennen um die Meisterschaft.

Jedoch tat sich das Team zu Beginn der Partie noch schwer. In der Abwehr wurden zu viele Fehler gemacht und im Angriff teilweise gute Chancen liegen gelassen. Erst während der neunzehnten Minute konnte man durch den sauber aufspielenden Philipp Thiele in Führung gehen. Nun legte die Mannschaft einen richtigen Lauf hin und so ging es mit einer 16:11-Führung in die Halbzeit. Danach ließ das Team nichts mehr anbrennen und so konnte man schließlich einen wichtigen 33:24-Heimsieg feiern.

Nächste Woche steht das letzte Auswärtsspiel bei der Spvgg Ilvesheim 2 an. Auch hierbei gilt es wieder, einen Sieg zu holen um somit die Chance auf die Meisterschaft zu wahren.

TSG Eintracht III: Philipp, Bächer; J. Metwally (2), Thurner (5), Bammann (2), Gerth, Thiele (7), Roßrucker (1), Geißler (1), M. Treiber (4), Mayer, Doll (3), Berger (8/3).

tr