post

Große Party der Plankstadter Handballer am Vatertag

Nach 2 Jahren Pause war es endlich wieder so weit: die Plankstadter Handballer veranstalteten am Donnerstag ihr traditionelles Vatertagsfest. Bei herrlichen Wetter feierten die vielen Gäste ausgelassen, jeder war glücklich, wieder mit anderen Menschen gemeinsam eine große Party zu machen.
Auf dem fantastisch hergerichteten Hof der Familie Beuschlein ging es um zehn Uhr los und die 350 Sitzplätze waren schnell belegt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt mit Bratwurst, Steak und Burgern vom Grill, 30 selbst gemachte Kuchen und köstliche Spargelsupppe gab es auch. Mit einem so großen Andrang, vor allem bei den Getränken, konnte keiner rechnen. So mussten die Handballer um 15 Uhr Bier und Wasser nachliefern lassen.
Das Fest war ein voller Erfolg, die Sitzplätze waren durchweg belegt, dazu kamen ca. 350 Stehgäste. Großes Engagement zeigten die 20 Helfer, die von 9-21 Uhr im Dienst waren. Zu den Besuchern zählten nicht nur jede Menge Männergruppen, jede Altersklasse war vertreten, und alle genossen das Fest in vollen Zügen.

ns

Wolfsmädchen spielen in der Saison 22/23 in der Bezirksliga 2

Die Hürde Nachqualifaktion zur 1.Bezirksliga war mit Notmannschaft zu hoch

Nachdem die weibliche C-Jugend am vergangenen Wochenende  beim Landesliga-Qualifikationsturnier in Leimen im letzten Spiel gegen Sandhausen nur knapp an der direkten Qualifikation zur 1.Bezirksliga gescheitert war, war sie am Samstag bei der Nachqualifaktion zur 1.Bezirksliga in Reilingen von dieser meilenweit entfernt. Bis zum Donnerstag stand noch nicht einmal fest, ob wir überhaupt antreten können. Reihenweise hagelte es Absagen. Am Ende waren dann dennoch, Gott sei Dank,  7 Mädels bereit, den Kampf  um die letzten 3 Plätze in der 1.Bezirksliga ohne Auswechselspieler anzunehmen. Weiterlesen

mA-Jugend: Qualifikations-Turnier für die Badenliga

Nachdem die Spielgemeinschaft der ASG TSG Eintracht Plankstadt/ TV Eppelheim im letzten Spiel am 27.03.2022 eine Niederlage im Heimspiel hinnehmen musste, steht schon wieder die Vorbereitung zur Qualifikationsrunde an.

Die A-Jugend startet dieses Saison als TSG Eintracht Plankstadt und wird am Wochenende mit dem Versuch starten, sich für die Badenliga zu qualifizieren. Allerdings wird sich nur die erstplatzierte Mannschaft direkt einen Platz für die Badenliga sichern. Die Gruppenzweiten spielen am 26.05.2022 eventuell nochmal die letzten 5 verbleibenden Plätze aus. Wie viele Mannschaften sich am Ende wirklich für die Badenliga qualifizieren werden, steht noch nicht ganz fest, da es hier noch auf die Qualifikationsrunden in der Jugend-Bundesliga (JBLH) und Baden-Württemberg Oberliga (BWOL) ankommt.

Das Wolfsrudel startet am Samstag, den 21.5. um 12:00 Uhr in der Sporthalle im Benckiser Park in das Turnier. Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg.

ns

mC2-Jugend qualifiziert sich für die Bezirksliga 2

Am 14.05.2022 machte sich die mC2-Jugend der Wölfe Plankstadt auf nach Sinsheim, um die Qualifikation für die Bezirksliga 2 auszuspielen.

Der erste Gegner war die JSG Sandhausen/Walldorf. Die gegnerische Mannschaft wirkte hellwach und konnte schnell in Führung gehen. Plankstadt hatte anfangs Mühe, ins Spiel zu finden. Die Jungs wirkten etwas nervös und ließen sich durch unnötige Ballverluste aus dem Konzept bringen. So stand es nach dem Schlusspfiff 7:16 Tore für die JSG. Weiterlesen

post

Jungwölfe der mD-Jugend und mC2-Jugend erfolgreich bei Qualifikationsturnieren

Am vergangenen Wochenende konnten sich sowohl die Jungs der männlichen D-Jugend als auch der männlichen C2-Jugend über den erfolgreichen Abschluss ihrer Qualifikationsturniere freuen.

Am Samstag reiste die mC2 mit einem hoch motivierten Kader zur Bezirksliga-Qualifikation nach Sinsheim. Im ersten Spiel mussten sie sich uns noch gegen die JSG Sandhausen/Walldorf geschlagen geben, doch durch zwei konzentrierte Spiele gegen die JSG Dielheim/Malschenberg und den TSV Sinsheim konnten sie den 2. Platz erreichen und sich somit für die nächste Saison 2022/23 für die Bezirksliga 2 qualifizieren. Ausschlaggebend waren vor allem eine verbesserte Abwehrarbeit in Zusammenspiel mit unseren starken Torhütern und die schön herausgespielten Tore aus dem Rückraum. Weiterlesen

post

Qualifikationturniere der Jugendmannschaften gehen weiter

Am kommenden Wochenende stehen weitere spannende Qualifikationsturniere unserer Jugendmannschaften an:

Am Samstag gehen unsere Wolfsmädchen der C-Jugend an den Start; sie kämpfen ab 11:20 Uhr in Leimen  mit 4 anderen Mannschaften um die Qualifikation für die Landesliga. Bei Platz 1 oder 2 wäre dieses Ziel erreicht, bei Platz 3 spielen sie in der nächsten Runde in der Bezirksliga 1; bei Platz 4 geht es in die Nachqualifikation für die Bezirksliga 1; bei Platz 5 spielen sie  Bezirkliga 2. Weiterlesen

mB-Jugend bereits für Landesliga qualifiziert

Am vergangenen Wochenende versuchte sich unsere B-Jugend, die als ASG TSG Eintracht Plankstadt/TV Eppelheim antritt, für die Badenliga zu qualifizieren. Als Drittplatzierte der 4 Mannschaften gelang zwar nicht die direkte Qualifikation, das Team hat aber am kommenden Wochenende die Möglichkeit, sich bei der Nachqualifikation einen Startplatz für die Badenliga zu sichern. Sicher ist mit diesem dritten Platz bereits die Teilnahme an der Landesliga in der Saison 2022/23. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und ihren Trainer Peter Knopf.

Badenliga-Qualifikationsturnier der mB-Jugend am Sonntag

Nachdem die mB-Spielgemeinschaft der ASG TSG Eintracht Plankstadt/ TV Eppelheim die vergangene Runde erfolgreich als Dritter beendet hatte, bleibt nicht viel für die Vorbereitung, denn bereits am kommenden Sonntag, den 8.5.  findet das Qualifikationsturnier für die Badenliga statt. Trainer Peter Knopf und sein Team hoffen auf die direkte Qualifikation, also auf Platz 1–2. Die drittplatzierte der vier Mannschaften hat noch die Chance auf eine Nachqualifikation für die Badenliga am 12.5 und ist auf jeden Fall für die Landesliga qualifiziert. Bei Platz 4 müsste die Mannschaft am 14.5. die Qualifikation für die Landesliga spielen.

Um 11:40 Uhr steht das erste Spiel unserer Jungwölfe gegen den TSV Rot-Malsch in der Sporthalle der Parkringschule in St. Leon-Rot an.

https://www.badischer-hv.de/spielbetrieb/ergebnisse/ergebnisse-bhv-bw#/club?ogId=35&wId=2022-05-16&pId=106&cId=2223

-ns

post

Wolfsmädchen belegen stolzen 4. Platz in der Bezirksliga 2

Auch bei den Wolfsmädchen ist die Handballrunde 2021/2022 zu Ende. Mit 8 Siegen und 6 Niederlagen belegen die Wölfinnen sehr stolz den 4. Platz in der Bezirksliga 2. „Die Mädels haben sich diese Runde spielerisch wieder enorm weiterentwickelt. Trotz, dass wir bei einigen Spielen teilweise ohne Auswechselspielerin antreten mussten, haben die Mädchen Kampfgeist bewiesen und sich bis zum Schluss immer durchgebissen .“ so das Trainergespann Kim Fischer und Tamara Zincke.

In der nächsten Saison wird es einen Trainerwechsel geben, da Kim Fischer und Tamara Zincke die Trainerposition aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr übernehmen können. Jedoch gibt es mit Michaela Augspurger, Heidi Laguniak und Matthias Munk schon ein sehr motiviertes neues Trainierteam, das mit den Mädchen in der Saison 2022/2023 eine weibliche C-Jugend bilden wird.

Nach wie vor nehmen wir Neuzugänge mit offenen Armen auf. Unsere Trainingszeiten sind: Dienstags & Donnerstags 18:30-20:00 Uhr.
Kim Fischer