Einladung zur Jahreshauptversammlung der Handballabteilung

Ort: Mehrzweckhalle Plankstadt
Datum: Freitag, 13.11.2020
Beginn: 19.00 Uhr

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Tagesordnungspunkte
  3. Bericht Abteilungsleiter
  4. Bericht Kassenwart und Kassenprüfer
  5. Bericht Jugendleiter
  6. Aussprache & Kritik
  7. Entlastung Abteilungsleitung
  8. Neuwahlen Abteilungsleitung und Kassenprüfer
  9. Jugendmannschaften &   Trainingszeiten
  10. Sonstiges

Beim Betreten und Verlassen der Halle ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Zudem ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen einzuhalten.

2. Mannschaft schlägt den TSV Birkenau II mit 34:29 (18:17)!

Nach gut sieben Monaten durfte unsere Zweite erstmals wieder vor heimischer Kulisse auf Punktejagd gehen. Und das lange Warten hat sich gelohnt! Mit dem TSV Birkenau II traf man auf eine gut bekannte Mannschaft, mit der man sich bereits zu Kreisligazeiten auf Augenhöhe messen durfte. Damals gewann Birkenau das Aufstiegsrennen und Plankstadt musste ein weiteres Jahr warten, bis es endlich für den Landesligaaufstieg reichen sollte. Unsere Zweite hatte also noch eine Rechnung offen, die sie dann auch begleichen konnte: In den gesamten 60 Minuten zeigte das Wolfsrudel die bisher beste Saisonleistung, lag nie zurück und gewann letztlich hochverdient 34:29 (18:17)! Weiterlesen

post

Vorbericht: 3. Spieltag

Der zweite Heimspieltag steht bevor! Am kommenden Samstag geht es in der Plankstädter Mehrzweckhalle von früh bis spät zur Sache: Bis auf die C-Jugend, die ein spielfreies Wochenende vor der Brust hat, treten alle Teams der TSG Eintracht, die im Rundenspielbetrieb im Einsatz sind, vor heimischen Publikum an.

Für das Wolfsrudel geht es dabei gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim darum, endlich die ersten Punkte der Saison einzufahren. Nach zwei vermeidbaren Pleiten gegen den TSV Rot und die HSG St. Leon/Reilingen stehen die Wölfe zwar noch keineswegs mit dem Rücken zur Wand, wohl aber unter einigem Zugzwang, um einen kompletten Fehlstart zu vermeiden. Weiterlesen

Männliche E-Jugend siegt auch auswärts souverän

Am 05. Oktober reisten die Jungwölfe der männlichen E-Jugend zu ihrem ersten Auswärtsspiel zur SG Heddesheim. Die Trainer Tanja, Michaela und Keon konnten auch dieses Wochenende wieder auf den breiten Kader zurückgreifen und mit 13 Spielern antreten. Im Gegensatz dazu standen dem Gegner der SG Heddesheim zu Beginn des Spiels nur 6 Spieler inklusive Torhüter zur Verfügung und die Mannschaft begann in Unterzahl. Weiterlesen