Mini-Handball

Jeden Freitag ist unsere Halle gut gefüllt mit den Kindern unserer drei Mini-Gruppen. Die Spielminis, Superminis und Minis erlernen dabei auf spielerische Art und Weise das Handballspielen. Der Spaß steht an erster Stelle. Die Superminis und Minis nehmen außerdem schon an Spielfesten teil. Dafür ist unsere Mini-Wartin Steffi Refior verantwortlich und darin sehr erfahren. Der Mini-Handball bildet die Basis für unsere Jugendarbeit und ist von enormer Bedeutung. Hier fängt die Ausbildung an. Woche für Woche arbeiten deshalb unsere neun Trainer verteilt auf drei Gruppen altersgerecht mit unseren Minis. Natürlich spielt der Handball auch schon eine große Rolle, doch das Beherrschen des eigenen Körpers ist genauso wichtig. Wir wollen eine vielfältige Ausbildung gewährleisten. Dann fällt später einiges einfacher.

bs