A-Jugend (ASG)

Vorbericht der männlichen A-Jugend Saison 2021/2022

Nach dem Abbruch der vergangenen Saison startete unsere Mannschaft, die als Alterspielgemeinschaft der TSG Eintracht Plankstadt und des TV Eppelheim organisiert ist,  mit voller Vorfreude und großer Motivation in die Vorbereitung. Eingeteilt wurden wir dieses Jahr in die Landesliga, was sicherlich eine Herausforderung für die Mannschaft sein wird. Trotzdem hoffen wir, die Saison im oberen Drittel beenden zu können.

Da vier Neuzugänge von der HG Oftersheim/Schwetzingen zu uns gestoßen sind, lag das Augenmerk in den ersten Einheiten darauf, dass sich die Mannschaft kennenlernt. Leider haben wir auf der Torhüterposition einen Abgang zu vermerken, so dass wir aktuell ohne Keeper dastehen und auf die Mithilfe der B-Jugend angewiesen sind. Eine weitere Schwächung ist der verletzungsbedingte Ausfall von Pascal Kühlwein, der uns auf Rückraummitte am Anfang der Runde noch nicht zur Verfügeng stehen wird.

Da das Team aus einem knappen Kader von 10 Spielenden besteht, sind die Trainerenden Henrik Schumacher und Carsten Geier froh, dass einige Spielende der B-Jugend aushelfen und somit zu ihren Einsatzzeiten kommen können.

Das Einspielen in der Vorbereitung selbst hat sich wie gewohnt schwierig gestaltet, da viele im Urlaub waren. Dadurch war ein Training über die Sommerferien mit dem vollständigen Kader fast nie möglich.

Jetzt nutzen wir die verbleibende Zeit bis zum Rundenbeginn und gehen guten Mutes in das erste Spiel gegen die TSG Dossenheim zuhause am 09.10.2021 um 14:00 Uhr in Eppelheim.

Henrik Schumacher