Die Plänkschder Superminis

Unsere Plänkschder Superminis sind mittlerweile über 30 Mädchen und Jungs, die freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr durch die Sporthalle toben. Dem Trainierdreametam Tanja, Heidi und Michi ist es dabei vor allem wichtig, den Jungwölfen Spaß an der Bewegung mit und ohne Ball zu vermitteln.

Das Training dient vorrangig der Förderung von Koordination und Motorik sowie Konzentration und Ausdauer. Die Superminis nehmen noch nicht an der Spielrunde teil, die ersten Erfahrungen werden allerdings bereits an Minispielfesten bei den Nachbarvereinen gesammelt. Hier werden abwechslungsreiche Spielstationen absolviert, wie auch erste Handballspiele mit voller Begeisterung und super Teamgeist gemeistert.

Schweren Herzens müssen wir nun dieses Jahr auf Grund von Corona 16 unserer Superminis ohne Verabschiedungsfeier zu den Minis weiterziehen lassen.

Lieben Dank an unsere Superminis, die mit uns Handball gelernt und gespielt haben, wir hoffen sehr auf ein baldiges gemeinsames Handballtraining.

Euer Trainerdreamteam

-ma