Der Grundschulaktionstag 2017

« 1 von 5 »

Unter dem Motto „Lauf dich frei! Ich spiel dich an!“ fand am 05. Dezember der diesjährige Grundschulaktionstag statt. Bei dem vom BHV ins Leben gerufenen Projekt waren die über 80 Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der Plankstädter Grundschulen zu Gast in der Mehrzweckhalle und wurden spielerisch an den Handballsport herangeführt.

Nach einem Aufwärmprogramm mit den beliebten Spielen „Feuer, Wasser, Sturm“ und „Gelbes U-Boot“ konnten die Kinder das AOK-Handballabzeichen ablegen. Hierzu mussten sie sieben Übungen meistern, was auch allen mit Bravour gelang. Anschließend führten die Helfer mit den Kindern verschiedene Stationen durch, an denen Koordination und die handballerischen Grundlagen Fangen, Werfen und Prellen gefordert waren. Anschließend konnten die Kinder das zuvor Erlernte in Spielen, zunächst gegen die Helfer und dann untereinander auf Kleinfeldern, unter Beweis stellen. Zum Abschluss erhielt jeder eine Urkunde und Sticker. Alle hatten einen tollen Tag und großen Spaß!

Hoffentlich konnten einige Kinder den Handballsport für sich entdecken! Wir würden uns freuen, wenn der ein oder andere in den nächsten Wochen im Training vorbeischauen würde. Alle Trainingszeiten sind auf unserer Homepage zu finden, ein unverbindliches Probetraining ist jederzeit möglich. Traut euch!

Ein großes danke an Organisator Thorsten Seiler und alle Helfer, zudem ein besonderes Dankeschön an Capri-Sun, die freundlicherweise für alle Kinder Getränke zur Verfügung gestellt haben.

nt