Vorbericht: 5. Spieltag

Während fast alle unsere Jugendmannschaften ein freies Wochenende vor der Brust haben, steht für unsere erste Mannschaft am Samstag (24.10.) ein Heimspiel an – vorausgesetzt, in den verbleibenden Tagen ändert sich nichts mehr an den Vorgaben der Landesregierung. Angesichts der weiterhin steigenden Infektionszahlen sowie der seit Montag im Zusammenhang mit Pandemiestufe 3 ausgerufenen, strengen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus stellt sich sicherlich der ein oder andere die Frage, inwieweit es zu verantworten ist, das Geschehen im Amateursport einfach weiterlaufen zu lassen. Trotz allem heißt es für unsere Teams, weiter fokussiert zu bleiben und das Beste aus der aktuellen Lage zu machen.

Unsere erste Mannschaft empfängt dabei mit dem TV Knielingen eine der besten Mannschaften der Badenliga. Der letztjährige Viertplatzierte ist auch in dieser Saison mit zwei deutlichen Erfolgen über Hockenheim und Wiesloch gut gestartet, musste zuletzt gegen Hardheim und Pforzheim jedoch federn lassen. Weiterlesen

Vorbericht: 4. Spieltag

Nach einem vollen Heimspieltag stehen am kommenden Wochenende für sämtliche Teams der TSG Eintracht Plankstadt wieder Auswärtspartien an.

Die erste Mannschaft trifft dabei am Samstag (17.10.) auf die SG Heddesheim. Die SG, die bereits eine Begegnung mehr bestritten hat als Plankstadt, rangiert tabellarisch mit 2:6 Zählern knapp vor dem Wolfsrudel, das nach der Heimpleite gegen Heidelsheim/Helmsheim weiter auf die ersten Punkte wartet. Weiterlesen

post

Vorbericht: 3. Spieltag

Der zweite Heimspieltag steht bevor! Am kommenden Samstag geht es in der Plankstädter Mehrzweckhalle von früh bis spät zur Sache: Bis auf die C-Jugend, die ein spielfreies Wochenende vor der Brust hat, treten alle Teams der TSG Eintracht, die im Rundenspielbetrieb im Einsatz sind, vor heimischen Publikum an.

Für das Wolfsrudel geht es dabei gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim darum, endlich die ersten Punkte der Saison einzufahren. Nach zwei vermeidbaren Pleiten gegen den TSV Rot und die HSG St. Leon/Reilingen stehen die Wölfe zwar noch keineswegs mit dem Rücken zur Wand, wohl aber unter einigem Zugzwang, um einen kompletten Fehlstart zu vermeiden. Weiterlesen

Vorbericht: 2. Spieltag

Der erste Heimspieltag der neuen Runde ist Geschichte – und in vielerlei Hinsicht konnten die Verantwortlichen der TSG Eintracht Plankstadt ein positives Fazit ziehen: Der Spieltag verlief im Großen und Ganzen wie geplant, die Hygienekonzepte wurden gut umgesetzt. Auch aus sportlicher Perspektive waren die Teams erfolgreich: So konnten die E-Jugend sowie die D1- und die D2- Jugend Siege einfahren, die C-Jugend sicherte sich ein Unentschieden.

Weniger erfolgreich verlief der Saisonauftakt für unsere erste Mannschaft. Die Niederlage gegen Aufsteiger TSV Rot hätte sicherlich vermieden werden können. „Das haben wir uns so nicht vorgestellt. Mit dem, was wir über weite Strecken der Partie gezeigt haben, können wir nicht zufrieden sein“ meint TSG Eintracht-Coach Niels Eichhorn. Doch bereits am Sonntag (04.10.) haben die Wölfe die Chance auf Wiedergutmachung. Dann tritt das Rudel nämlich bei der HSG St. Leon/Reilingen an. Weiterlesen

post

Vorbericht: 1. Spieltag

Endlich geht es wieder los! Nach dem Corona-bedingten Abbruch der Saison 2019/2020 Anfang März sowie der anschließenden Sommerpause steht nun, über ein halbes Jahr später, wieder ein Heimspieltag an. Für die meisten Mannschaften sind die anstehenden Partien gleichzeitig auch die ersten der neuen Saison 2020/2021. Am vergangenen Wochenende waren lediglich unsere zweite Mannschaft sowie die D-Jugend im Einsatz, diese aber sehr erfolgreich: Die Zweite sicherte sich in harzfreier Halle beim PSV Heidelberg ein Unentschieden und damit als Aufsteiger den ersten Punkt in der Landesliga, die D-Jugend gewann beim TB Neckarsteinach deutlich. Weiterlesen

Vorbericht 1. Mannschaft: Wolfsrudel empfängt TV Friedrichsfeld

Am 18. Spieltag der Badenliga begrüßt die TSG Eintracht Plankstadt den aktuellen Tabellensechsten TV Friedrichsfeld in der heimischen Mehrzweckhalle. Das Derby lässt auf eine ausgeglichene und spannende Partie hoffen, stellte der Lokalrivale seine Klasse in dieser Saison doch bereits mit Siegen gegen Spitzenteams wie den TV Knielingen oder die SG Heidelsheim/Helmsheim unter Beweis.

Weiterlesen

Vorbericht mD-Jugend: Spitzenspiel in der 2. Kreisklasse

Unsere Jungwölfe der männlichen D-Jugend, die aktuell mit 22:0 Punkten an der Tabellenspitze liegen, empfangen am Samstag den Tabellenzweiten des TV Schriesheim (20:2 Punkte). Nachdem die Jungwölfe das Hinspiel knapp mit 18:19 gewinnen konnten, steht ein heißer Kampf bevor. Unterstützen Sie unsere Jungs, es geht um die Vorentscheidung zum Gewinn der Meisterschaft. Anpfiff ist um 12:45 Uhr in der heimischen Mehrzweckhalle.