Vorbericht 1. Mannschaft: Wolfsrudel empfängt TV Friedrichsfeld

Am 18. Spieltag der Badenliga begrüßt die TSG Eintracht Plankstadt den aktuellen Tabellensechsten TV Friedrichsfeld in der heimischen Mehrzweckhalle. Das Derby lässt auf eine ausgeglichene und spannende Partie hoffen, stellte der Lokalrivale seine Klasse in dieser Saison doch bereits mit Siegen gegen Spitzenteams wie den TV Knielingen oder die SG Heidelsheim/Helmsheim unter Beweis.

Weiterlesen

Vorbericht mD-Jugend: Spitzenspiel in der 2. Kreisklasse

Unsere Jungwölfe der männlichen D-Jugend, die aktuell mit 22:0 Punkten an der Tabellenspitze liegen, empfangen am Samstag den Tabellenzweiten des TV Schriesheim (20:2 Punkte). Nachdem die Jungwölfe das Hinspiel knapp mit 18:19 gewinnen konnten, steht ein heißer Kampf bevor. Unterstützen Sie unsere Jungs, es geht um die Vorentscheidung zum Gewinn der Meisterschaft. Anpfiff ist um 12:45 Uhr in der heimischen Mehrzweckhalle.

++MIT DEM BUS NACH HARDHEIM++

Unser Wolfsrudel bestreitet am 07.12.2019 um 19:30 Uhr ein wichtiges Auswärtsspiel bei den Herren aus Hardheim.
Für dieses richtungsweisende Spiel benötigt die Mannschaft jeden unterstützenden Fan.

Nach dem wichtigen Erfolg gegen Leutershausen möchte die Mannschaft von Coach Niels Eichhorn die nächsten zwei Punkte einfahren, um wieder Kontakt zum Tabellenmittelfeld herstellen zu können.

ABFAHRT: 16:30 Mehrzweckhalle, Plankstadt

Die Getränke werden von der Ersten Mannschaft an die Mitreisenden spendiert. Dafür freut sich die Mannschaft über die ein oder andere Spende in die Mannschaftskasse.

Anmeldungen bitte telefonisch oder per WhatsApp an Julian Maier
TEL: +49 176 21716069

WIR FREUEN UNS AUF EUERE UNTERSTÜTZUNG!

Euer Wolfsrudel

Vorbericht: 7. Spieltag

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem Wolfsrudel. Drei Siege aus drei Spielen – besser hätte der Spieltag nicht laufen können! Während die zweite Mannschaft am kommenden Wochenende spielfrei ist, stehen für die Erste und die Dritte interessante Partien auf dem Programm.

Für das Wolfsrudel geht es in das zweite Heimspiel nacheinander – am Sonntag (10.11.) ist der TSV Birkenau zu Gast. „Da treffen wir auf eine der Top-Mannschaften der Badenliga“ schätzt Plankstadts Cheftrainer Niels Eichhorn den Gegner ein – und dieser hat sich einiges vorgenommen für die Saiosn 2019/2020. „Mehr erreichen als in der vorigen Saison“ wollen die Falken, damals stand zum Abschluss Platz 3 und die knapp verpasste Vizemeisterschaft zu Buche. Weiterlesen

Vorbericht: 6. Spieltag

Endlich wieder Heimspieltag! Nach drei Wochen ohne Spiele in der eigenen Halle stehen für die aktiven Mannschaften des Wolfsrudels wieder Partien in Plankstadt an.

Für unsere erste Mannschaft steht eines, wenn nicht das wichtigste Spiel der Saison an: Man empfängt die HG Oftersheim/Schwetzingen 2. Es heißt also Derbytime! Generell bedeutet die Tabellensituation bei den Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften eher weniger. Im Lokalduell geht es vor allem um das Prestige. Doch ganz ausblenden kann man das aktuelle Badenliga-Ranking auch nicht. Plankstadt und Oftersheim/Schwetzingen sind aktuell auch in der Tabelle Nachbarn, stehen auf Platz 10 (Plankstadt, 5:5 Punkte) und 11 (Oftersheim/Schwetzingen, 5:7 Punkte). Weiterlesen

Vorbericht: 5. Spieltag

Nach einer spielfreien Woche geht es am kommenden Wochenende für die aktiven Mannschaften weiter im Spielbetrieb.

Die erste Mannschaft muss dabei wieder auswärts ran – diesmal bei der SG Stutensee/Weingarten. Die Karlsruher, vor der Saison von nicht wenigen als Kandidat für den Kampf um die Plätze ganz oben gehandelt, legten einen sehr durchwachsenen Auftakt hin. Vier Unentschieden stehen bislang zu Buche, hinzu kommen Niederlagen in Friedrichsfeld und Birkenau – unter dem Strich macht das aktuell Platz 11 (4:8 Punkte). Weiterlesen

Vorbericht: 4. Spieltag

Für das Wolfsrudel steht der vierte Spieltag in der noch jungen Badenliga-Saison 19/20 an. Die Mannschaft um das Trainerduo Niels Eichhorn und Dirk Fackel hat diesmal eine kurze Auswärtsfahrt vor sich, denn am Sonntag (13.10.) ist man zu Gast beim TV Friedrichsfeld. Die Friedrichsfelder konnten im vergangenen Jahr gerade so den Abstieg verhindern, beendeten die Runde damals auf Rang 12. Der Start die neue Spielzeit ist dem TV dagegen besser geglückt, derzeit steht er mit 4:4 Punkten auf Platz 6 im Tableau und präsentiert sich – wie üblich – äußerst heimstark, die beiden bisherigen Erfolge wurden jeweils in eigener Halle eingefahren. Weiterlesen