A-Jugend: Mannschaft unterliegt der ASG Rot/Malsch

Nach dem ersten Sieg durch den Nichtantritt der Gäste aus Steinsfurt reiste die männliche A-Jugend vergangene Woche zur ASG Rot/Malsch. Trotz nur sieben Spielern (darunter zwei B-Jugendliche) lieferte sich das Team um Maximilian Verclas und Nicolas Großhans einen engen Fight mit den Gastgebern. Nach dem Halbzeitstand von 18:17 machten die ältesten Jungwölfe stets weiter, unterlagen aber letztendlich mit 40:35. Ein Spiel, das einmal mehr die richtige Einstellung der Jungs beweist. Weiterlesen

A-Jugend: Der Meister war eine Nummer zu groß; Mannschaft unterliegt der SG Heidelsheim/ Helmsheim/ Gondelsheim

Am Samstag bestritten die ältesten Jungwölfe die letzte Partie dieser Runde beim bereits festehenden Meister der A-Jugend-Badenliga. Durch den Erfolg beim TSV Rintheim hatte die Mannschaft um das Trainerduo Björn Skade und Axel Schöffel ihren neunten Rang bereits gesichert und durfte dementsprechend eigentlich befreit aufspielen. Weiterlesen