3. Mannschaft: Drittvertretung folgt der Zweiten nach; Aufstieg durch 27:15-Erfolg gegen Friedrichsfeld 3 gesichert

Am vergangenen Sonntag traf die Drittvertretung der TSG Eintracht Plankstadt in der heimischen Mehrzweckhalle auf die dritte Mannschaft des TV aus Friedrichsfeld. Da beide Teams zurzeit im oberen Drittel der Tabelle rangieren, durfte ein hartes Stück Arbeit für die Truppe um Bernhard Mayer und Björn Koffeman erwartet werden. Dennoch war die Marschrichtung eindeutig vorgegeben. Im eigenen „Tempel“, wie Kreisläufer Yannick Wieder den Heimspielort betitelte, ungeschlagen bleiben und mit einem Sieg den Kreisliga-2-Aufstieg unter Dach und Fach bringen. Dies gelang auch, was nach dem Spiel zu einer ausgelassenen Feier führte. 
Weiterlesen

3. Mannschaft: Kreisliga-3-Team sichert sich Sieg im letzten Auswärtsspiel der Runde gegen Ilvesheim 2 (22:28); Chance für frühen Aufstieg bleibt bestehen!

Am vergangenen Samstag reiste die Drittvertretung der TSG Eintracht Plankstadt zu ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison nach Ilvesheim, wo man es in der dortigen Neckarhalle mit der zweiten Mannschaft der Sportvereinigung zu tuen bekam. Mit einer konzentrierten Leistung wollte man sich auch ohne das geliebte Haftmittel, welches bekanntermaßen in einigen Hallen des Mannheimer Handballkreises untersagt ist, die wichtigen zwei Punkte sichern, um die Chance auf einen frühestmöglichen Aufstieg zu wahren. Weiterlesen

3. Mannschaft: Team geht gegen die HSG Mannheim II am Ende die Puste aus

Die TSG Eintracht III unterliegt der HSG Mannheim II mit 26:24 und verliert damit ein weiteres Topspiel.

Die Partie begann ausgeglichen. Keine der Mannschaften konnte sich absetzen, bis in der fünfundzwanzigsten Minute auf Seiten der Plankstädter plötzlich der Wurm drin war. Vorne haderte man mit der Chancenverwertung und hinten wurden leichte Tore zugelassen. Zur Halbzeit trennte man sich mit 13:8. Weiterlesen

3. Mannschaft: Team verliert die Tabellenführung

img-20161203-wa0031

Das Wolfsrudel III unterliegt auswärts dem TV Brühl II und verliert die Spitzenposition der Kreisliga 3.

Das Topspiel begann hektisch, keine der beiden Mannschaften spielte ihre Angriffe konsequent zu Ende und so sahen die vielen mitgereisten Fans der TSG Eintracht III einen offenen Schlagabtausch in Halbzeit 1. Niemand konnte sonderlich die Oberhand behalten und so ging es bei einem Spielstand von 13:12 in die Pause. Weiterlesen

3. Mannschaft: Rudel hat es auch ohne Harz drauf

Spitzenspiel der Kreisliga 3. Das junge Wolfsrudel schlägt den TV Friedrichsfeld III trotz harzfreiem Spielgerät mit 21:24.

Die mitgereisten Fans der TSG Eintracht III sahen von Beginn an eine spannende Partie. Keine der beiden Mannschaften konnte sich in den ersten zehn Minuten des Spiels einen Vorteil erarbeiten, bis sich die Mannschaft aus Plankstadt einen Durchhänger leistete. Weiterlesen