2. Mannschaft: Deutlicher 34:15-Sieg (17:10) gegen TVG Großsachsen III

Unsere Zweite erwischte am vergangenen Sonntagabend einen wahren Sahnetag und deklassierte die Drittvertretung der TVG Großsachsen deutlich mit 34:15. Durch das zeitgleiche Untentschieden zwischen dem TV Brühl und dem TV Friedrichsfeld hat die Mannschaft von Sebastian Pristl und Nick Treiber erneut die Tabellenführung erobert.

Weiterlesen

2. Mannschaft: Plankstadt müht sich zum 25:25-Unentschieden beim TV Oberflockenbach

Am vergangenen Samstagabend traf unsere Zweite auf das aktuelle Tabellenschlusslicht der ersten Kreisliga. Leider konnte sich die Mannschaft von Sebastian Pristl und Nick Treiber nie richtig absetzen und verspielte so in den hitzigen Schlussminuten eine 3-Tore-Führung und musste sich letztlich mit einem 25:25 (14:14) zufrieden geben.

Weiterlesen

2. Mannschaft: Deutlicher 38:26-Erfolg gegen TSV Viernheim II – Plankstadt übernimmt die Tabellenführung der 1. Kreisliga!

Nach dem hochspannenden Unentschieden gegen Edingen (28:28), stand für unsere Zweite das nächste Heimspiel an. Hier traf man auf den TSV Viernheim II, gegen den man schon im ersten Spiel der Saison deutlich gewann (21:33). Auch bei diesem Spiel war Plankstadt deutlich überlegen und fuhr einen souveränen 38:26-Sieg (19:11) ein.

Weiterlesen

2. Mannschaft: Unentschieden im Spitzenspiel! Plankstadt und Edingen trennen sich leistungsgerecht mit 28:28 (14:13)

Nach der langen Winterpause ging es für unsere Zweite endlich wieder los. Mit dem TV Edingen traf die Mannschaft von Sebastian Pristl und Nick Treiber auf den aktuellen Tabellenführer der 1. Kreisliga, den man gerne vor heimischer Kulisse “enttrohnt” hätte. Doch nach einem hochspannenden Spiel flimmerte ein 28:28-Unentschieden auf der Anzeigetafel der Plankstadter Mehrzweckhalle.

Weiterlesen

2. Mannschaft: Wolfsrudel überwintert auf dem zweiten Platz der 1. Kreisliga

Am vergangenen Sonntag trafen die beiden Zweitvertretungen aus Heddesheim und Plankstadt in der Mehrzweckhalle aufeinander. Das Trainertrio unserer zweiten Mannschaft hat vor der Saison die klare Ansage gemacht, dass keine Punkte vor heimischer Kulisse abgegeben werden sollen. Dementsprechend konzentriert und engagiert ging das Wolfsrudel in dieses Heimspiel, um der geforderten Favoritenrolle gerecht zu werden. Letztlich gewann unsere Zweite auch in der Höhe verdient mit 35:25 (20:13). Weiterlesen

2. Mannschaft: Aufwärtstrend klar erkennbar! Zweite besiegt MTG/PSV Mannheim deutlich mit 29:18 (14:09)

Am vergangenen Samstag traf unser Wolfsrudel vor heimischer Kulisse auf die nächste Mannschaft aus der Quadratestadt. Nach den beiden Siegen gegen Oberflockenbach und Sandhofen, wollte das Team von Sebastian Pristl weiter Selbstvertrauen tanken, bevor nächste Woche die schwere Auswärtspartie gegen die Rivalen aus Weinheim ansteht. Die MTG/PSV Mannheim gehört seit Jahren der 1. Kreisliga an, wodurch unsere Zweite wusste, dass das kein Selbstläufer wird… Weiterlesen