Meisterschaftsfeier der ersten Mannschaft im “Kleinen Plänkschter” ein voller Erfolg

Am 14.07.18 fand die Meisterschaftsfeier unserer ersten Herrenmannschaft im Kleinen Plänkschter statt. Nach der Begrüßung des Vorstandes der Handballabteilung Dr. Stephan Verclas und des Fördervereinsvorsitzenden Alexander Gross ließ es sich auch der BHV nicht nehmen, persönlich seine Glückwünsche inklusive eines Meisterschaftswimpels und eines neuen Spielgeräts zu überbringen. Der ehemalige Abteilungsleiter Gerhard Waldecker hob in seiner kurzen Ansprache nochmals wertschätzend hervor, dass bei den Plänkschter Handballern der Begriff “Rudel” eine Bedeutung hat, die über die Sporthalle hinaus geht. Er attestierte der Handballabteilung großen Zusammenhalt und eine “Pack mer’s an”-Mentalität, die seinesgleichen sucht.
Weiterlesen

1./2./3. Mannschaft: Wölfe starten in die Vorbereitung

Seit dem 19. Juni befinden sich die Handballer der TSG Eintracht Plankstadt in der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Die erste Phase absolvieren die drei Herrenmannschaften dabei gemeinsam, der Fokus liegt hier zunächst vor allem auf den körperlichen Grundlagen. Im weiteren Verlauf werden die Wölfe dann mannschaftsintern weiter trainieren und die handballspezifischen Aspekte in den Vordergrund rücken. Weiterlesen

1. Mannschaft: Plankstadt macht sein Meisterstück; Badenliga-Rückkehr ist perfekt

Es war vor allem in der ersten Halbzeit ein ganz hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Niels Eichhorn und Dirk Fackel, doch letztendlich haben sich die Wölfe der TSG Eintracht Plankstadt hochverdient und souverän durch einen 42:28 (17:14) – Erfolg über die TGS Pforzheim 2 die Verbandsliga-Krone aufgesetzt. Weiterlesen

1. Mannschaft: Eichhorn-Truppe gewinnt in Dittigheim/Tauberbischofsheim; überragende zweite Halbzeit sichert den Erfolg

Mit einigen personellen Problemen war die TSG Eintracht Plankstadt zum Auswärtsspiel bei der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim gereist, neben dem verletzten Dario Tokur stand auch Timm Kemptner nicht zur Verfügung. Dafür feierte Rainer Verclas nach längerer Verletzungspause sein Comeback. Dank einer starken Leistung vor allem in der zweiten Halbzeit feierten die Wölfe wieder einmal einen Kantersieg und schlugen den Tabellen-Vorletzten mit 14:31 (9:14). Weiterlesen

Vorbericht: 22. Spieltag

Fünf Spieltage vor dem Saisonende steht die TSG Eintracht Plankstadt wieder als alleiniger Tabellenführer an der Spitze der Verbandsliga. Durch den Patzer des TSV Rot hat das Wolfsrudel einen Zähler mehr auf dem Konto als die Verfolger des TSV und der TSG Dossenheim.

Am Samstag kommt mit der Zweitvertretung der SG Leutershausen eine der drei Mannschaften in die Mehrzweckhalle, denen es gelang, die Wölfe in dieser Saison zu schlagen. Dies dürfte Warnung genug sein – ein Déjà-vu muss die Truppe um Niels Eichhorn unbedingt verhindern, zu eng gestaltet sich die Tabellensituation, Ausrutscher sind nicht erlaubt. Weiterlesen