Vorbericht: 7. Spieltag

Ein äußerst erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem Wolfsrudel. Drei Siege aus drei Spielen – besser hätte der Spieltag nicht laufen können! Während die zweite Mannschaft am kommenden Wochenende spielfrei ist, stehen für die Erste und die Dritte interessante Partien auf dem Programm.

Für das Wolfsrudel geht es in das zweite Heimspiel nacheinander – am Sonntag (10.11.) ist der TSV Birkenau zu Gast. „Da treffen wir auf eine der Top-Mannschaften der Badenliga“ schätzt Plankstadts Cheftrainer Niels Eichhorn den Gegner ein – und dieser hat sich einiges vorgenommen für die Saiosn 2019/2020. „Mehr erreichen als in der vorigen Saison“ wollen die Falken, damals stand zum Abschluss Platz 3 und die knapp verpasste Vizemeisterschaft zu Buche. Weiterlesen

Vorbericht: 6. Spieltag

Endlich wieder Heimspieltag! Nach drei Wochen ohne Spiele in der eigenen Halle stehen für die aktiven Mannschaften des Wolfsrudels wieder Partien in Plankstadt an.

Für unsere erste Mannschaft steht eines, wenn nicht das wichtigste Spiel der Saison an: Man empfängt die HG Oftersheim/Schwetzingen 2. Es heißt also Derbytime! Generell bedeutet die Tabellensituation bei den Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften eher weniger. Im Lokalduell geht es vor allem um das Prestige. Doch ganz ausblenden kann man das aktuelle Badenliga-Ranking auch nicht. Plankstadt und Oftersheim/Schwetzingen sind aktuell auch in der Tabelle Nachbarn, stehen auf Platz 10 (Plankstadt, 5:5 Punkte) und 11 (Oftersheim/Schwetzingen, 5:7 Punkte). Weiterlesen

1. Mannschaft: Zweite Niederlage in Folge; Plankstadt verliert in Stutensee-Weingarten

Das Wolfsrudel hatte sich viel vorgenommen für das Auswärtsspiel bei der SG Stutensee/Weingarten. Man wollte Wiedergutmachung betreiben für den schwachen Auftritt in Friedrichsfeld, Punkte sammeln gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenmittelfeld und sich so deutlich von den Abstiegsrängen distanzieren. Das Vorhaben ging aber mächtig in die Hose, mit 27:24 (15:12) unterlag man den Gastgebern. Weiterlesen

2. Mannschaft: Plankstadt II feiert nächsten Sieg der Saison; Wolfsrudel schlägt Großsachsen 3 deutlich

Mit 5:1 Punkten durch ein Unentschieden und zwei Siege startete Plankstadt sehr gut in die neue Saison. Am vergangenen Mittwochabend traf man in der Sachsenhalle auf die schwer einzuschätzende dritte Mannschaft von TVG Großsachsen, die letztes Jahr nur zwei Zähler hinter unserer Zweiten die Saison abschloss. Gerade unter der Woche ist es schwer die notwendige Motivation und Konzentration an den Tag zu legen, doch nach einer anfänglich ausgeglichenen hatte Plankstadt ab Ende der ersten Hälfte die Gastgeber im Griff und zog Stück für Stück davon. Letztendlich gewann das Wolfsrudel mit 25:35 (14:20)! Weiterlesen