post

mC1-Jugend unterliegt trotz vollem Einsatz in Dossenheim

Zu ihrem ersten Rundenspiel in der Landesliga reisten die Jungwölfe der mC1-Jugend zur TSG Dossenheim. Der Beginn der Partie gestaltete sich ausgeglichen und torarm, denn beide Mannschaften standen stark in ihren Abwehrreihen. Bis zum 5:5 (12.). konnten unsere Jungs mithalten und über schöne Auslösehandlungen ihre Tore erzielen. Aber dann spielten die Dossenheimer ihre teilweise körperliche Überlegenheit aus, vor allem Johannes Zenzen war kaum zu halten; er erzielte alleine 13 der 29 Tore der Dossenheimer. So stand es zur Halbzeit bereits 14:8. Weiterlesen