Einstellung des Trainingsbetriebs im November

Nach dem gestrigen Bund-Länder-Beschluss zur Corana-Pandemie müssen wir leider den Trainingsbetrieb für die Zeit vom 2.11. bis voraussichtlich 30.11.2020 einstellen. 

Wir hoffen, dass das Training im Dezember wieder starten kann.

ns

BHV: Unterbrechung der Saison 2020/2021 bis 31.12.2020

Der Badische Handball-Verband (BHV) hat heute bekannt gegeben, dass die Saison bis 31.12.2020 mit sofortiger Wirkung unterbrochen wird.

https://www.badischer-hv.de/home-details/news/bekanntmachung-27102020

2. Mannschaft: Plankstadt unterliegt der SG Nussloch mit 22:19

Am vergangenen Sonntagabend traf unsere Zweite auf den aktuellen Spitzenreiter der Landesliga Rhein-Neckar-Tauber. Trotz einer ersatzgeschwächten Truppe hat die Mannschaft von Sebastian Pristl und Nick Treiber vor allem in der Abwehr eine sehr gute Leistung gezeigt und es der favorisierten SG Nussloch schwer gemacht. Trotzdem sollte es am Ende nicht reichen und unsere Zweite verlor leistungsgerecht mit 22:19 (11:7). Weiterlesen

Vorbericht: 5. Spieltag

Während fast alle unsere Jugendmannschaften ein freies Wochenende vor der Brust haben, steht für unsere erste Mannschaft am Samstag (24.10.) ein Heimspiel an – vorausgesetzt, in den verbleibenden Tagen ändert sich nichts mehr an den Vorgaben der Landesregierung. Angesichts der weiterhin steigenden Infektionszahlen sowie der seit Montag im Zusammenhang mit Pandemiestufe 3 ausgerufenen, strengen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus stellt sich sicherlich der ein oder andere die Frage, inwieweit es zu verantworten ist, das Geschehen im Amateursport einfach weiterlaufen zu lassen. Trotz allem heißt es für unsere Teams, weiter fokussiert zu bleiben und das Beste aus der aktuellen Lage zu machen.

Unsere erste Mannschaft empfängt dabei mit dem TV Knielingen eine der besten Mannschaften der Badenliga. Der letztjährige Viertplatzierte ist auch in dieser Saison mit zwei deutlichen Erfolgen über Hockenheim und Wiesloch gut gestartet, musste zuletzt gegen Hardheim und Pforzheim jedoch federn lassen. Weiterlesen

mE1-Jugend: Ungefährdeter Auswärtssieg in Dossenheim

Am Sonntag, den 18.Oktober reiste die männliche E-Jugend zum zweiten Auswärtsspiel der Saison zur TSG Germania Dossenheim. Das Spiel begann schnell, gleich in der ersten Minute fielen zwei Tore für Plankstadt durch Bennet und Theo und eins für Dossenheim. Bis zur 13. Minute legten David und Bennet jeweils zwei Tore nach, während Dossenheim nur zwei Gegentreffer machen konnte. Danach hielt Joshua sein Tor bis zum Halbzeitpfiff mit starken Paraden sauber. Der starke Plänkschter Angriff um David sorgte währenddessen für weitere 9 Tore. Zur Halbzeit-Pause konnten sich auf Plankstädter Seite bereits 5 Kinder als Torschützen eintragen. Weiterlesen