1. Mannschaft: Galavorstellung zum Jahresabschluss; Plankstadt beendet das Jahr mit einem Sieg

Es war vor allem in der ersten Halbzeit eine absolute Galavorstellung, die die Badenliga-Handballer der TSG Eintracht Plankstadt gegen die SG Stutensee-Weingarten den Zuschauern in der heimischen Mehrzweckhalle boten. Mit dem 36:25 (20:6) – Erfolg gelang den Wölfen dementsprechend ein toller Abschluss eines erfolgreichen Jahres. Weiterlesen

Vorbericht: 13. Spieltag

Ein durchwachsenes Wochenende liegt hinter den Handballern der TSG Eintracht Plankstadt. Einzig die zweite Mannschaft konnte einen Erfolg feiern, erste und dritte Mannschaft mussten Niederlagen hinnehmen. Auch die Jugendmannschaften lieferten zwar gute Spiele ab, mussten sich aber letztendlich alle ihren Gegnern geschlagen geben. Die meisten Teams haben sich nun bereits in die Winterpause verabschiedet, einzig erste und dritte Mannschaft sind am Samstag (22.12.) noch im Einsatz.

Das Wolfsrudel empfängt zum Jahresabschluss um 18 Uhr die SG Stutensee-Weingarten zur ersten Rückrunden-Partie. Im Hinspiel gingen die Wölfe siegreich vom Feld, nachdem sie lange Zeit deutlich in Rückstand lagen und zum Ende hin eine sensationelle sieben-Tore-Aufholjagd aufs Parkett zauberten. Insgesamt spielen die Karlsruher eine wechselhafte Saison, einerseits zeigt die Mannschaft gute Leistungen gegen Topteams (u.a. Sieg gegen Birkenau), andererseits unterlaufen ihr immer wieder Ausrutscher gegen Vereine aus den unteren Tabellenregionen. Weiterlesen

1. Mannschaft: Wölfe bringen den Sieg nicht über die Ziellinie; Knappe Niederlage im Spitzenspiel

Im Topduell der Badenliga musste sich die TSG Eintracht Plankstadt dem HC Neuenbürg knapp mit 32:30 (16:17) geschlagen geben. Die Zuschauer in der Neuenbürger Stadthalle sahen ein wahnsinnig spannendes Spiel, in dem die beiden Kontrahenten nie mehr als drei Tore auseinanderlagen. Die Wölfe hatten über weite Strecken sogar leichte Vorteile auf ihrer Seite, letztlich hatten aber die Gastgeber das bessere Ende für sich. Weiterlesen

E-Jugend: Männliche E2-Jugend bei der heimischen Aufbaurunde unterstützt von den Minis

„Ich bin sehr zufrieden mit den Jungs. Wir haben heute mit vielen Minis gespielt, welche vorher noch kein E-Jugend Spiel bestritten haben. Diese wurden von den ‘Älteren’ sehr gut aufgenommen und an die neuen Herausforderungen herangeführt.“, so ein zufriedener Trainer Magnus Verclas nach dem Turnier am 09.12. in der heimischen Mehrzweckhalle. Weiterlesen

Vorbericht: 12. Spieltag

Eine Woche nach dem Erfolg gegen die Spitzenmannschaft aus Heidelsheim/Helmsheim steht am Samstag (15.12.) direkt das nächste Top-Duell für das Badenliga-Team an. Gegner ist der HC Neuenbürg, seines Zeichens aktueller Tabellenzweiter; betrachtet man nur die Minuspunkte, sind die Buchberger sogar ganz vorne im Tableau. Ganz knapp dahinter rangiert unsere TSG Eintracht, die nur aufgrund des Punktabzugs wegen der Nichterfüllung des Schiedsrichtersolls einen Zähler mehr abgegeben hat, allerdings auch weniger Partien als die Tabellennachbarn absolviert hat. Weiterlesen

2. Mannschaft: Wolfsrudel ringt TSG Weinheim nieder und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Birkenau!

Am vergangenen Samstagabend kam es zum ersten Gipfeltreffen für unser Wolfsrudel in der Hinrunde. Bei der TSG Weinheim traf Plankstadt auf eine etwa gleichstarke Mannschaft, die in den vergangenen Jahren zu Hause für unsere Zweite nicht zu schlagen war. Doch nach einem 60-minütigen Kopf-an-Kopf-Rennen ging Plankstadt mit 29:30 (13:14) vom Platz und ist nun nach Verlustpunkten erster Verfolger der Zweitvertretung aus Birkenau. Weiterlesen