2. Mannschaft: Plankstadt II zeigt Reaktion und feiert deutlichen 29:16-Sieg gegen MTG/PSV Mannheim

Nach der überaus schwachen Partie beim TV Edingen war die Moral unserer zweiten Mannschaft gefragt. Doch trotz der kurzen Trainingswoche aufgrund des Feiertags gelang es dem Team der Trainer Großhans, Klein und Pristl sich wieder zu fangen und sich als geschlossene Einheit zu präsentieren. Nach einer umkämpften ersten Hälfte (15:11) konnten die Mannheimer Gäste den Hausherren nichts mehr entgegen setzen und unterlagen dem Wolfsrudel deutlich mit 29:16. Weiterlesen