Vorbericht: 3. Spieltag

Mit zwei Siegen und 4:0 Punkten ist den Handballern der TSG Eintracht Plankstadt ein hervorragender Start in die Badenliga-Saison 18/19 gelungen. Auch sonst verliefen die ersten Spiele für unsere Mannschaften recht erfolgreich – nun steht der erste richtige Heimspieltag dieser Runde an.

Am Sonntag (07.10.) bestreitet die erste Mannschaft ihr erstes Heimspiel, und das hat es gleich richtig in sich. Gegner ist BWOL-Absteiger TSV Amicitia Viernheim. Betrachtet man die Tabelle, haben die Viernheimer einen klassischen Fehlstart hingelegt. Drei Spiele, drei Niederlagen, so heißt die Bilanz des TSV. Allerdings muss das Ganze in Relation gesetzt werden: Die bisherigen Gegner Birkenau, Heidelsheim/Helmsheim und Neuenbürg sind allesamt absolute Top-Teams, Viernheim hatte das wohl schwerste Auftaktprogramm, das möglich war. Dennoch sind 0:6 Punkte eine gewaltige Hypothek für das Team um den neuen Trainer Frank Herbert, und um nicht frühzeitig noch weiter ins Hintertreffen zu geraten, muss die Amicitia in Plankstadt unbedingt gewinnen. Weiterlesen