Vorbericht 1. Spieltag

Endlich ist es soweit! Die handballfreie Zeit ist für die TSG Eintracht Plankstadt nun beendet, am Wochenende geht es wieder los.

Unsere erste Mannschaft bestreitet ihr erstes Rundenspiel am Samstag (23.09) um 19.45 Uhr zu Gast bei der TSVG Malsch. Die Malscher Füchse waren bereits am letzten Wochenende im Einsatz und unterlagen der HSG Ettlingen/Bruchhausen deutlich – daher wird das Wolfsrudel auf eine sicherlich bis in die Haarspitzen motivierte Mannschaft treffen, die einen Fehlstart vermeiden will. Die „Plänkschder“ ihrerseits wollen gleich in ihrem ersten Spiel in der Verbandsliga überhaupt zwei Punkte einfahren und so ein gutes Debüt in der zweithöchsten Spielklasse des BHV abliefern. Weiterlesen

1. Mannschaft: Vorstellung der externen Neuzugänge – Benjamin Bodenseh

Der zweite Neuzugang der TSG Eintracht Plankstadt ist ein alter Bekannter. Der 22-jährige Torhüter Benjamin Bodenseh erlernte in den diversen Jugendmannschaften der Wölfe das Handball-ABC, bevor er sich in der B-Jugend der Nachwuchsauswahl der TSG Ludwigshafen/Friesenheim anschloss. Mit den Friesenheimer Eulen wurde er Oberliga-Meister und nahm an der deutschen B-Jugend-Meisterschaft teil. Nach einem erfolreichen Intermezzo bei der HG Oftersheim/Schwetzingen inklusive badischem Meistertitel schnürte er die Handballschuhe zuletzt für den TSV Amicitia Vierheim. Nach einer eineinhalbjährigen Verletzungspause verstärkt der Student, der auch in Plankstadt wohnt, nun die Verbandsliga-Truppe der Plänkschder Handballer. Weiterlesen

Handballer beim Straßenfest vertreten

Am 16. und 17. September findet wie jedes Jahr das traditionelle Straßenfest in Plankstadt statt. Wir, die Handballer der TSG Eintracht, sind selbstverständlich auch wieder vertreten. Ob Pfälzer Teller, Spieße mit der beliebten Metaxasoße oder nur ein Stück Kuchen, bei uns ist für Jedermanns Hunger und Durst gesorgt. Schauen Sie in unserem großen Zelt an der alten Dorfschmiede vorbei! Samstag Abends steigt das Highlight des Straßenfestes. Auch hier versorgen die Handballer das Publikum wie gewohnt mit Getränken an Bar und Bierwagen.

Die „Plänkschder Handballer“ freuen sich auf Ihren Besuch.

nt

Handball – Es lebe der Sport

Unter dem Motto „Ohne Wenn Und Laber“ beteiligen sich die Handballer der TSG Eintracht Plankstadt an der DHB (Deutscher Handball-Bund)-Kampagne „Handball-Es lebe der Sport“.

„Ziel der Kampagne ist es, die Sportart Handball zu einer positiv besetzten und klar definierten Marke zu entwickeln und so eine bodenständige Alternative zum überhitzten Fußball zu bieten.“

Mehr Infos: http://www.es-lebe-der-sport.de/

Weiterlesen

1. Mannschaft: TSG Eintracht in der Vorbereitung weiter ungeschlagen; Knapper Erfolg gegen Großsachsen 2

In ihrem dritten Testspiel war unsere erste Mannschaft zu Gast beim TV Großsachsen 2. Die Wölfe, diesmal fast in Bestbesetzung und zum ersten Mal während der Vorbereitung mit Cheftrainer Niels Eichhorn an der Seitenlinie angetreten, schlugen die Drittliga-Reserve der Bergsträßer mit 25:22 (12:11). Weiterlesen

1. Mannschaft: Vorstellung der externen Neuzugänge – Timo Munz

Die „Plänkschder“ Handballer vertreten seit jeher die Philosophie, vor allem mit Spielern aus der eigenen Jugend zu arbeiten. Auch in diesem Jahr werden sicher wieder einige Spieler aus dem Nachwuchs dem Kader der ersten Mannschaft angehören. Doch wir dürfen ebenfalls einige externe Neuzugänge bei uns begrüßen. Diese wollen wir an dieser Stelle in den nächsten Wochen vorstellen.

Den Anfang macht Timo Munz. Der 17-Jährige kommt vom PSV Heidelberg zu den Wölfen. Weiterlesen